Skip to main content

Liebe Eltern,

nun kann ich Sie über unsere Schulöffnung für die Klassenstufe 1-3 am 22. Februar 2021 informieren. Wir freuen uns, Ihre Kinder wieder in der Schule zu begrüßen.

Elternbrief Schulöffnung

Die personelle und räumliche Situation veranlasst uns, die Organisation der Notbetreuung so zu belassen, wie es bisher gewesen ist, d.h. die Kinder werden in den Großteams abc/def/ghi betreut.

Herzliche Grüße
Claudia Buchert – Schulleiterin

 

NACHTRAG 23.2.2021

Liebe Eltern,

ich darf Sie informieren, dass wir am letzten Donnerstag mit Schnelltests versorgt wurden und dass drei Kolleg*innen gestern geschult wurden, diese Tests durchzuführen. Ab heute kann das gesamte Personal auf freiwilliger Basis zweimal in der Woche getestet werden.

Die Schnelltest sind nur für das pädagogische Personal vorgesehen. Das wird sehr wahrscheinlich nur für eine Übergangszeit gelten. Es ist von Seiten der Senatsverwaltung geplant, zu einem späteren Zeitpunkt Selbsttests an das Personal und an die Schülerinnen und Schüler zu verteilen. Bei den Kindern sollen die Tests dann zuhause durchgeführt werden, die Schule ist nicht dafür zuständig. Es ist zu erwarten, dass dies irgendwann im März geschehen wird. Es muss darauf gewartet werden, dass die Selbsttests zugelassen sind, was noch nicht geschehen ist.

Und noch eine Bitte: Sofern Ihr Kind nicht in der Notbetreuung ist, sorgen Sie doch bitte dafür, dass es pünktlich zu Unterrichtsbeginn in die Schule kommt und nicht früher. Eine Betreuung im Hort kann im Moment nicht angeboten werden.

Herzliche Grüße,
i.A. Claudia Buchert