Zu allen Angeboten

Arbeits­gemeinschaft Schülerzeitung

Im Herbst 2016 wurde die Schülerzeitung von einigen engagierten Kindern ins Leben gerufen. Seither sind 6 Ausgaben und eine Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Charlotte-Salomon entstanden.
Wöchentlich findet unsere Redaktionssitzung in Raum 106 statt. Jeden Mittwoch um 14:30 Uhr trifft sich die Redaktion zur Planung der nächsten Ausgabe. Dabei stehen die Ideen und die Interessen der Kinder im Vordergrund. Manche Ausgaben entstehen sehr schnell, andere brauchen etwas länger. Es gibt keine festen Abstände zwischen dem Erscheinen der einzelnen Ausgaben.

Die Kinder lernen sich abzustimmen und Themen miteinander auszuhandeln. Sie sollen Spaß am Schreiben haben und sich mit ihrer Schule und dem Schulleben auseinandersetzen. Sie werden dabei von Frau Düsterdick (Schulsozialarbeit) und Herrn Gül-Peköz (Freizeitbereich II) unterstützt.

Die Reporter der Schülerzeitung begleiten auch wichtige Ereignisse an der Schule und verfassen kurze Berichte darüber. Wie zum Beispiel über den 100. Geburtstag von Charlotte Salomon oder das jährliche Fußball-Turnier.

Während der „Blauen Etage“ aber auch in Freistunden oder Pausen haben die Kinder die Möglichkeit im Computerraum an ihren Artikeln zu arbeiten. Sie werden dabei von Frau Düsterdick unterstützt und begleitet.